Meine 2. TwinStar
Ich habe mich - im Gegensatz zur Ersten - sehr bemüht, sie so leicht wie möglich zu bauen und liege ca. 15 dag unter dem Sollgewicht. Angetrieben wird sie von 2 480er Permax Motoren, Akkus mit 8 Zellen (1600er, 4/5 SC und 1200er 2/3 SC). Die Flugzeiten betragen beim 1600er ca. 12 Minuten, beim 1200er ca. 8 Minuten.
Erstflug :-)
Am Wiener Christkindlmarkt (2003) habe ich Sterne mit sehr hellen blauen Leuchtdioden gefunden (an jeder Sternspitze eine, die LEDs leuchten wie ein Lauflicht im Kreis auf) und habe eines am Bug montiert. Mittlerweile sind 4 Stück am Flieger (Bug, Heck und Flügelspitzen), schaut ganz nett aus...